BHK & smartAware

Partnerschaft für die Fortbildung in der Kinderkrankenpflege

Jetzt digital werden:

e-Learning in der Kinderkrankenpflege

Partnerschaft von BHK & smartAware

Gemeinsam mit dem BHK haben wir die Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege als digitales Fort- und Weiterbildungsangebot für Sie entwickelt.

Erfüllen Sie mit smartAware alle Anforderungen an die Fort- und Weiterbildung:

  • Planen, organisieren und dokumentieren mit Ihrem persönlichen Lernmanagementsystem
  • Pflegestandards, Expertenstandards, Pflicht- und Fachfortbildungen für die Pflege mit modernen e-Learnings
  • Zeit- und ortsunabhängig lernen mit der smartAware App

Als BHK Mitglied erhalten Sie auf das Fort- und Weiterbildungspaket Premium mit den Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege einen BHK-Rabatt in Höhe von 30% mit dem Gutscheincode „BHK30“ bei einem Vertragsabschluss bis zum 30.11.2020*.

Beratungsgespräch vereinbaren Jetzt starten

*Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten von smartAware kombinierbar.

Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege

Dekubitusprophylaxe bei Kindern

12 Lernvideos und Praxisfälle
3 RbP-Punkte

Schmerz akut bei Kindern

7 Lernvideos und Praxisfälle
3 RbP-Punkte

Schmerz chronisch bei Kindern

11 Lernvideos und Praxisfälle
4 RbP-Punkte

Sturzprophylaxe bei Kindern

10 Lernvideos und Praxisfälle
4 RbP-Punkte

Ernährungsmanagement bei Kindern

12 Lernvideos und Praxisfälle

3 RbP-Punkte

Chronische Wunden bei Kindern

11 Lernvideos und Praxisfälle

4 RbP-Punkte

Dekubitusprophylaxe in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen zur Vermeidung von Dekubitus in der Versorgung von Kindern.

  • Expertenstandard 2. Aktualisierung 2017
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2. Aktualisierung 2018
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: 34:28 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Dekubitus resultiert aus Druck- und Scherkräften und führt deshalb insbesondere bei körperlich eingeschränkten Menschen zu wachsenden Problemen in der Pflege. Der Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege beschreibt in 6 Standardebenen die wesentlichen Kriterien einer professionellen Prophylaxe. Die Besonderheiten der Dekubitusprophylaxe bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • über welches Wissen und welche Kompetenzen Pflegefachkräfte verfügen sollten
  • welche prophylaktischen Maßnahmen der Expertenstandard empfiehlt
  • und welche spezifischen Anforderungen in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorliegen.

Schmerzmanagement in der Pflege von Kindern mit akuten Schmerzen

Hier erfahren Sie, wie ein angemessenes Schmerzmanagement bei Kindern mit akuten Schmerzen durchgeführt werden kann.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2011
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos:  24:32 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Ein angemessenes Schmerzmanagement beugt zu erwartenden Schmerzen vor bzw. beseitigt oder reduziert akute Schmerzen auf ein erträgliches Maß. Der Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen beschreibt in 5 Standardebenen die wesentlichen Kriterien eines adäquaten Schmerzmanagements. Die Besonderheiten im Schmerzmanagement bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • wie Schmerzen systematisch eingeschätzt werden
  • über Wissen über medikamentöse und nicht-medikamentöse Maßnahmen zur Schmerzbehandlung Pflegefachkräfte verfügen sollten
  • und welche spezifischen Anforderungen in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorliegen.

Schmerzmanagement in der Pflege von Kindern mit chronischen Schmerzen

Hier erfahren Sie, wie ein angemessenes Schmerzmanagement bei Kindern mit chronischen Schmerzen durchgeführt werden kann.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2015
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 1. Aktualisierung 2015
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdquer der Videos: 40:57 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Chronische Schmerzen beeinflussen die Lebensqualität der betroffenen Kinder und ihrer Familien. Ein angemessenes Schmerzmanagement trägt zu einer stabilen und akzeptablen Schmerzsituation bei und beugt schmerzbedingten Krisen vor. Der Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen beschreibt in 5 Standardebenen die wesentlichen Kriterien eines adäquaten Schmerzmanagements. Die Besonderheiten im Schmerzmanagement bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • wie Schmerzen systematisch eingeschätzt werden können
  • über welches Wissen über medikamentöse und nicht-medikamentöse Maßnahmen zur Schmerzbehandlung Pflegefachkräfte verfügen sollten
  • und welche spezifischen Anforderungen bei Kindern vorliegen.

Sturzprophylaxe in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen und Maßnahmen, um die Sturzgefahr Ihrer kleinen Patienten zu reduzieren, ohne die Kinder in ihrer Entwicklung zu beeinträchtigen.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2013
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos:  33:29 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Jeder Mensch hat das Risiko zu stürzen. Insbesondere während Pflegesituationen steigt dieses Risiko. Der Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege  beschreibt in 6 Standardebenen die wesentlichen Kriterien einer professionellen Prophylaxe. Die Besonderheiten der Sturzprophylaxe bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • wie das Sturzrisiko identifiziert und Stürze analysiert werden können
  • welche Maßnahmen zu einer Reduzierung des Sturzrisikos bzw. der Minimierung von Sturzfolgen beitragen können
  • und welche spezifischen Anforderungen in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorliegen.

Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie die wesentlichen Inhalte des Expertenstandards zum Ernährungsmanagement, um einer Mangelernährung Ihrer kleinen Patienten vorzubeugen und die orale Ernährung zu fördern.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2017
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: ca. 41:18 Minuten
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Essen und Trinken sind menschliche Grundbedürfnisse. Insbesondere bei Kindern ist es von hoher Bedeutung, die orale Ernährung zu fördern. Der Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege beschreibt in 6 Standardebenen die wesentlichen Kriterien in der professionellen Versorgung. Die Besonderheiten bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • über welches Wissen und welche Kompetenzen Pflegefachkräfte verfügen sollen
  • welche Maßnahmen eine bedürfnisorientierte und bedarfsgerechte Ernährung sichern und fördern
  • und welche spezifischen Anforderungen in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorliegen.

Pflege von Kindern mit chronischen Wunden

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen, um Patienten mit chronischen Wunden fachgerecht auf Basis des Expertenstandards zu versorgen.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2015
  • Pflegestandard Bundesverband häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: ca. 33:35 Minuten
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast
Video abspielen Podcast abspielen

Weitere Informationen:

Wunden werden als chronisch bezeichnet, wenn innerhalb von 4-12 Wochen nach Wundentstehung keinerlei Heilungstendenzen erkennbar sind. In der Versorgung von Kindern und Jugendlichen liegt der Schwerpunkt der Wundversorgung bei Dekubitus. Der Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden beschreibt in 5 Standardebenen die wesentlichen Kriterien in der professionellen Versorgung. Die Besonderheiten im Schmerzmanagement bei Kindern werden unter Berücksichtigung des Pflegestandards des Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. dargestellt.

Erfahren Sie in diesem e-Kurs, orientiert an moderner Mediendidaktik, verknüpft mit dem Praxiswissen erfahrener Pflegefachkräfte in kurzweiligen Lernvideos

  • über welches Wissen und welche Kompetenzen Pflegefachkräfte zur positiven Gestaltung von Wundheilung und Lebensqualität verfügen sollten
  • welche Maßnahmen im Umgang mit Kindern mit chronischen Wunden sowie in der Versorgung von chronischen Wunden empfohlen werden
  •  und welche spezifischen Anforderungen in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorliegen.

Flexibel nutzen

Wählen Sie Ihr Wunschpaket

Einfach online buchen
  • Free2Use
  • Premium

Free2Use

Premium

Free2Use
smartAware LMS
Fortbildungsplanung
Mitarbeiterverwaltung
automatisierte Planungsprozesse
Zertifikate + Teilnahmebescheinigungen
Reporting + Historie
Administratoren hinzufügen
individuelle Lernplanerstellung
smartAware e-Kursbibliothek
Pflichtfortbildungen
Fachfortbildungen
Expertenstandards
eigene Inhalte 500 MB
hoher Praxisbezug durch Fallbeispiele
multimediale e-Kurse
geprüfte und zertifizierte e-Kursbibiliothek
RbP-Fortbildungspunkte
Spezialpaket I (Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege)
smartAware App
mobiles Lernen (anytime - anywhere - on any device)
offlinefähig
Kundenservice
kein Installationsaufwand + keine Installationskosten
sicher + prüfungsfest + zertifiziert
flexible Vertragslaufzeit 6 Wochen
(kostenloser) Support
förderfähig
alles auf einer Plattform
0,00€   Jetzt starten
Premium
smartAware LMS
Fortbildungsplanung
Mitarbeiterverwaltung
automatisierte Planungsprozesse
Zertifikate + Teilnahmebescheinigungen
Reporting + Historie
Administratoren hinzufügen
individuelle Lernplanerstellung
smartAware e-Kursbibliothek
Pflichtfortbildungen
Fachfortbildungen
Expertenstandards
eigene Inhalte 1 GB
hoher Praxisbezug durch Fallbeispiele
multimediale e-Kurse
geprüfte und zertifizierte e-Kursbibiliothek
RbP-Fortbildungspunkte
Spezialpaket I (Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege)
smartAware App
mobiles Lernen (anytime - anywhere - on any device)
offlinefähig
Kundenservice
kein Installationsaufwand + keine Installationskosten
sicher + prüfungsfest + zertifiziert
flexible Vertragslaufzeit
(kostenloser) Support
förderfähig
alles auf einer Plattform
65,00€ * 702,00€ * 97,50€ * 1.053,00€ * 162,50€ * 1.755,00€ * 292,50€ * 3.159,00€ * 383,50€ * 4.141,80€ * 455,00€ * 4.914,00€ * 513,50€ * 5.545,80€ * 552,50€ * 5.967,00€ * Auf Anfrage Auf Anfrage Jetzt starten

* zzgl. 16% MwSt

* zzgl. 19% MwSt

Jetzt Vorteile sichern:

Sichern Sie sich als BHK-Mitglied bei einem Vertragsabschluss bis zum 30.11.2020 einen attraktiven Vorteil in Höhe von 30% auf das Fort- und Weiterbildungpaket Premium*. Mit dem BHK-Rabattcode sparen Sie beispielsweise bei 25 Mitarbeitern jährlich 526,50€!

Haben Sie Fragen? Dann vereinbaren Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch mit uns.

Beratungsgespräch vereinbaren Jetzt starten

*Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten von smartAware kombinierbar.

Jetzt starten und exklusive Vorteile sichern!

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da